Vogelbeobachtung Handybirds > Vogelbeobachtung / Gesehen in Dortmund

Bevor Ihr euren Eintrag hier macht solltet Ihr euch einen Moment Zeit nehmen und die folgende Seite lesen. Für die Eingabe der Meldung bitte an das Ende der Seite scrollen. Bitte habt dafür Verständniss das wir nicht jedes Foto hier auf der Seite verlinken können. Wir wollen uns auf Seltenheiten beschränken.

Vogel Meldungen aus Dortmund

Kommentar von Erich Kretzschmar | 08-01-2018

Liebe Vogelbeobachterinnen und Vogelbeobachter, zunächst ein gesundes Jahr 2018 mit vielen schönen Vogelbeobachtungen und -fotos. Auch für das vergangene Jahr soll wieder ein ornithologischer Jahresbericht für Dortmund erstellt werden. Dazu stehen schon 49602 (!!! Neuer Rekord)) Datensätze bei ornitho.de sowie die bei handybirds eingetragenen Daten zur Verfügung. Wir arbeiten schon mit Hochdruck am Jahresbericht für 2017 - vor allem auch damit er für das Buchprojekt Dortmunder Vogelwelt zeitnah zur Verfügung steht. Dann haben wir aus 10 aufeinander folgenden Jahren einen Dortmunder Jahresbericht mit den relevanten ornithologischen Daten. Wie immer bitten wir auch um Vogelfotos aus Dortmund aus dem Jahr 2017 - bitte mit Datum und genauer Ortsangabe. Das sollten natürlich einerseits Belegfotos von Seltenheiten und andererseits einfach schöne Vogelfotos sein. Zum wiederholten Male möchten wir auch alle, die das bisher nicht machen, dazu auffordern, die Daten in diesem Jahr auch bei ornitho.de zu melden - das erleichtert die Arbeit ungemein. Schön wäre es auch, wenn alle ihre Zähldaten von der Stunde der Wintervögel bei ornitho.de eingeben würden.

Danke und viele Grüße
Erich Kretzschmar

Kommentar von thomas+leonie kebrle | 07-01-2018

44388 do . zwichen castrop u. dortmund,1 0.45 uhr ca. 300 ringeltaubenu. ca.100 dohlen vergeslschaftet mit rabenkrähen auf maisfeld 1 rothabicht a. kreisen u.a. jagen, 11.45 kraniche gehört aber nicht gesehen kann es sein zu dieser jahres zeit, keine blaumeise kein kleinvogel was ist los. gruß tom

Kommentar von Felix Ostermann | 07-01-2018

07.01.2018 12.20 Uhr Kranich - noch ein Zug - ca.60 über Bövinghs./ Lüdo i.R.SW
Kommentar : Aufgrund jahrelanger Beobachtungen für mich persönlich ungewöhnlich.

Kommentar von Felix Ostermann | 07-01-2018

Nachtrag: 07.01.2018 12.15 Uhr Kranich 1Zug 14 - insgesamt 07.01.2018 ca. 230 Kraniche

Kommentar von Felix Ostermann | 07-01-2018

07.01.2018 11.55 Uhr -12.00 Uhr Kranich 2 Züge i.R.SW

Kommentar von thomas+leonie kebrle | 06-01-2018

44388 do. schlafbaum elster ca. 50 stück krankenhaus west17.30 uhr. gruß tom

Kommentar von Wolfhard Koth-Hohmann | 05-01-2018

05.01.2018 Do-Wambel.
Hausgarten Akazienstr./Einigkeit: 2 Haubenmeisen an Futterstelle, Haubenmeisenrufe an den vergangenen Tagen in der Umgebung. Einzelne Gimpelrufe seit einigen Tagen im südlichen Wambel. Buntspecht trommelt mehrmals kurz auf der Rennbahn an der Bahnlinie.

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 01-01-2018

27.12.2017 NSG Dortmund Lanstroper See: 45(31,14) Tafelenten, 8 (3,5) Reiherenten, 38 Stockenten, 5(4,1) Schnatterenten, 3(2,1) Krickenten, 1 M PK Löffelente, 2 Kanadagänse, 4 Graugänse, 2 Kormorane, 8 Graureiher, 6 Blässhühner
Gruß Karl-Heinz Kühnapfel

Kommentar von Dietz, Fabian | 23-12-2017

23.12.2017; Hochwasserrückhaltebecken Mengede: Dompfaff: 6 (drei Paare); Buchfink: Ca. 20; Hausenten-Stockenten-Hybrid: 2; Stockente: Mindestens 88; Rabenkrähe: 4; Lachmöwe: Ca. 60; Elster: 8; Dohle: Ca. 40; Mäusebussard: 2; Blaumeise: 2; Wiesenpieper: 2; Höckerschwan: 9; Rohrammer: 2; Graureiher: 2; Kanadagans: 2, überfliegend; Kohlmeise: 2; Graugans: 12, überfliegend Richtung Westen; Amsel: 2; Ringeltaube: 2. Viele Grüße und ein frohes Fest,
Fabian Dietz

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 21-12-2017

20.12.2017 Pleckenbrinksee:184 Stockenten, 21 Schnatterenten, 9 Krickenten, 1 W Pfeifente, 7 Reiherenten, 7 Tafelenten, 2 Kanadagänse, 2 Bekassinen. Gruß Karl-Heinz Kühnnapfel

Kommentar von Peter Klausmeier | 19-12-2017

Update aus dem Zoo: Die Beiden Jungstörche sind immer noch da, bei den Alten im Reh-Gehege.

Kommentar von Peter Klausmeier | 19-12-2017

Update aus dem Zoo: Die Beiden Jungstörche sind immer noch da, bei den Alten im Reh-Gehege.

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 06-12-2017

06.12.2017 Pleckenbrinksee: 114 Stockenten, 18 Schnatterenten, 14 Krickenten, 3(1,2) Reiherenten, 1 Graureiher. Gruß Karl-Heinz Kühnapfel

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 06-12-2017

04.12.2017 NSG Dortmund Lanstroper See gesamt. 94(66,28) Tafelenten, 19(8,11) Reiherenten, 1 M Krickente, 2(1,1) Löffelenten, 3(2,1) Schnatterenten, 4 Höckerschwäne, 1 Haubentaucher, 2 Zwergtaucher, 1 Kormoran, 4 Graureiher, 20 Blässhühner, 2 Teichhühner, 1 Mäusebussard. Gruß Karl-heinz Kühnapfel

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 06-12-2017

02.12.2017 NSG Dortmund Kurler Busch, Ramsloh: 2 Höckerschwäne, 2 Stockenten, 3 Schnatterenten, 1 Zwergtaucher, 1 Graureiher.
Gruß Karl-Heinz Kühnapfel.

Klickt hier um uns eine mail zu schreiben