Vogelbeobachtung Handybirds > Vogelbeobachtung / Gesehen in Dortmund

Bevor Ihr euren Eintrag hier macht solltet Ihr euch einen Moment Zeit nehmen und die folgende Seite lesen. Für die Eingabe der Meldung bitte an das Ende der Seite scrollen. Bitte habt dafür Verständniss das wir nicht jedes Foto hier auf der Seite verlinken können. Wir wollen uns auf Seltenheiten beschränken.

Vogel Meldungen aus Dortmund

Kommentar von Wolfhard Koth-Hohmann | 09-05-2017

Folgende Waldkauzwahrnehmungen:
05.05.
21:45 Gehölz am Ostrand Husens: 1 Weibchen, ruft einmal, beobachtet dann stumm.
22:00 Nordostzipfel des Kurler Buschs (Wenger Busch): 1 Paar: Weibchen kommt und ruft rege, Männchen meldet sich leise und selten aus größerem Abstand.
22:40 Kurler Busch Westrand / ehem. Forsthaus: Waldkauz unbekannten Geschlechts sucht die Attrappe auf und beobachtet stumm aus nächster Nähe.
22:45 Kurler Busch Nähe Waldteich, Ortfeld: Jungtiere melden sich, wo im Winter ein Paar festgestellt wurde.
06.05.
21:45 Buschei südlich der Bahntrasse: Paar ruft, erst Männchen rege, dann Weibchen aus etwas größerem Abstand, beide wenige 100 m nördlich des Südwaldrands, wo im Winter ein Paar zu hören war.
08.05.
21:45 Halde Lanstrop, Südrand, nördlich von Grevel: 1 Männchen kommt zur Tonattrappe.
22:30 Kurler Busch Südwestzipfel (Zuschlag). 1 rufendes Männchen nähert sich von Westen.
22:40 Feldgehölz südlich von Gut Bönninghausen: 1 Weibchen ruft.
22:55 Waldfriedhof an der Kurler Str., nördlich von Kurl: 1 Männchen ruft, das sich offenbar von Osten genähert hat.

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 09-05-2017

08.05.2017 NSG Dortmund-Lanstroper See gesamt: 1 Graureiher, 1 Kormoran, 57 (17 BP) Blässhühner, 4 Teichhühner, 2 Wasserrallen rufend, 2 BP Höckerschwäne, 1 BP Kanadagans 2 BP Graugänse mit je 1 Jg. ca 14 Tg. alt diese werden intensiv vom Höckerschwan attackiert, 2 Zwergtaucher, 10 Haubentaucher 1 ad Rothalstaucher im PK, 4(3,1)Reiherenten, 4 Stockenten, 2 Flussuferläufer, 1 Kuckuck rufend, 10 singende Teichrohrsänger, ferner Gesang von 2 Dorngrasmücken, 2 Gartengrasmücken, 2 Mönchsgrasmücken, 1 Klappergrasmücke, 2 Amseln, 1 Singdrossel, 1 Fasan ruft.
NSG Dortmund-Kurler Busch, Ramsloh: 1 BP Höckerschwan, 2 BP Kanadagänse, 2(1,1) Schnatterenten, 4(2,2) Stockenten, 2(1,1) Reiherenten, 7 BP Blässhühner, 2 BP Teichhühner, 3 BP Zwergtauicher, 1 BP Bachstelze, 1 Gartengrasmücke singend. Gruß Karl-Heinz Kühnapfel

Kommentar von Karl-Heinz Kühnapfel | 09-05-2017

08.05.2017 Pleckenbrinksee: 13 Graugänse, 16 Kanadagänse, 2 Mischpaare Grau/Kanadagans, 12 Nilgänse, 2 Rostgänse, 1 BP Höckerschwan, 2 Teichhühner, 50 Blässhühner, 16 Stockenten, 8 Schnatterenten, 12 Reiherenten, 10 Zwergtaucher, 2 Flussuferläufer, 4 Flussregenpfeifer, 1 Grünschenkel, 85 Rauchschwalben niedrig über Wasser jagend, Gesang von 1 Dorngrasmücke und 1 Goldammer. Gruß Karl-Heinz Kühnapfel

Kommentar von Holger | 06-05-2017

44139 Do-Saarlandstrassenviertel um 10 Uhr morgens 2 Nilsgänse auf dem Dach des Nachbarhauses gesehen und Foto geschossen.

Kommentar von thomas+leonie kebrle | 06-05-2017

44388 do ,heute mor. 6.30 uhr ca.300 mauersegler richt. osten ,laut am rufen, 10 mauersegler über rewe i. lüdo. gruß tom

Kommentar von D. Ebbing | 04-05-2017

03./04.05.2017: Feuchtwiese/HRB an der Emscher östl. Vieselerhofstraße (Aplerbeck/Sölde): zum hier bereits am 26./27.04.2017 festgestellten Feldschwirl hat sich in Hörweite (ca. 300 m) ein Gesangskonkurrent gesellt. Ob es sich um Durchzügler oder Reviergründer handelt, bleibt einstweilen abzuwarten. Gruß, D.E.

Kommentar von thomas+leonie kebrle | 04-05-2017

44388 do. im garten 2. girlitze . gruß tom

Kommentar von Volker Heimel | 04-05-2017

3.5.´17, Silberknapp: 1 Waldlaubsänger s., Wintergoldhähnchen s., Sommergoldhähnchen s., Buchfink s., Singdrossel s., Zaunkönig s., Haubenmeise s., keine Gebirgsstelze. 1 Fischteich abgelassen.
3.5., Kurler Busch östlich Im Ostfeld: 2 Sommergoldhähnchen s., Fitis, s., Gartenbaumläufer s., Amsel s., Zaunkönig s., 1 Graureiher am zentralen Teich, Gartengrasmücke s., Mönchsgrasmücke s., Kleiber, Mäusebussard ü., x Ringeltauben.
Nachtrag 4.5., Groppenbruch: Gartengrasmücke s.

Kommentar von Volker Heimel | 04-05-2017

Nachtrag Groppenbruch: 1 Wiesenschafstelze.

Kommentar von Volker Heimel | 04-05-2017

04.05.´17, Groppenbruch: 1 Austernfischer ü, 1 Nachtigall s., mind. 3 Dorngrasmücken s., mind. 4 Goldammern s., mind. 3 Feldlerchen s.,1 Wiesenpieper, 1 Schwarzmilan, von Rabenkrähe gehasst, 1 Mäusebussard, 1 Amsel s., Fitis s., Zilpzalp s., 2 Rauchschwalben ü, 3 Hohltauben, 1 davon s., Ringeltaube s., 3 Hänflinge zur Brutzeit im pot. Brutgeb.,

Kommentar von Wolfhard Koth-Hohmann | 01-05-2017

30.04., DO-Asseln, Aplerbecker Str./DB-Überführung: Singende Klappergrasmücke.
01.05., 00:05, Wickeder Ostholz, Westseite: Rufe eines Waldkauzpaars, dicht beieinander.

Kommentar von Dietz, Fabian | 01-05-2017

1.5.2017; Hochwasserrückhaltebecken Mengede: Ringeltaube: 1; Stockente: Mindestens 24; Kanadagans: 2; Stieglitz: 5; Star: 2; Dohle: Mindestens 13; Rabenkrähe: Mindestens 14:; Lachmöwe: Mindestens 24; Bachstelze: Mindestens 5; Rauchschwalbe: Mindestens 35; Rostgans: 2; Graureiher: 2; Kiebitz: 12; Flußregenpfeifer: 8; Grünschenkel: 8; Rotschenkel: 1; Bekassine: 3; Bruchwasserläufer: 2; Waldwasserläufer: 1; Wiesenschafstelze: 1; Bläßhuhn: Mindestens 14; Zwergtaucher: 2; Reiherente: Ein Paar; Teichhuhn: Mindestens 5; Kormoran: 1; Nilgans: 2; Stockenten-Hausenten-Hybrid: 7 (5 Pulli); Klappergrasmücke: 2; Kohlmeise: 1, Schwarzmilan: 1, überfliegend; Mehlschwalbe: Ca. 10. Viele Grüße, Fabian Dietz

Kommentar von Peter Klausmeier | 01-05-2017

30.04., 21:50 Uhr, 44225 DO-Brünninghausen: Waldkauz-Rufe

Kommentar von Volker Heimel | 01-05-2017

Korrektur Löttringhausen: Mind. 4 Braunkehlchen.

Kommentar von Volker Heimel | 01-05-2017

01.05.´17, PLeckenbrink: Wald nördlich des Sees, ein singender und warnender Pirol, 1 Klappergrasmücke, sonst: 1 Rostgans, x Schnatterenten, x Reiherenten, x Nilgänse, x Kanadagänse, darunter 1 Ex. mit ganz weißem Gesicht, Brut Höckerschwan, x Bruten Blässralle, 1 Grünschenkel, 1 Rauchschwalbe z. Richtrung Ost, 2 Ringeltauben, Mönchsgrasmücke, Dorngrasmücke, Fitis, Singdrossel, >10 Stare, 2 Stiegitze, 1 Saatkrähe Ü ost, 2 Rabnekrähen.
Wäldchen östlich Wickeder Holz: 1 singender Gartenrotschwanz (vor 1 Woche schon auf Zaunpfahl), 1 Baumfalke, Flug Richtung Süd (Wäldchen ehemaliger Brutplatz des Falken).
30.4.´17, Löttringhausen: mind. 2 Braunkehlchen, mind. 4 Steinschmätzer auf Zaunpfählen, x Stare, 3 Mäusebussarde, 1 Sperber j.,
28.4.´17, Lanstroper See: 3:1 Löffelenten, Angebetrieb.
Rote Fuhr: 1 Schafstelze,
Rahmsloher Bach: x Zwergtaucher, Höckerschwan Brut, x Kanadagänse, x Bachstelzen, mind 3 Rauchschwalben,

Klickt hier um uns eine mail zu schreiben