SÜDAFRIKA Krüger Nationalpark 

In 2015 und 2016 sind wir insgesamt drei mal im Krügerpark gewesen . Das erste Mal im Februar, bei diesem Trip haben wir uns ein Wohnmobil gegönnt. Das nächste Mal war dann im November , mit Zelt, das Wohnmobil wäre dann zu teuer gewesen. Das dritte Mal waren wir dann im Oktober/ November dort. Bei dieser Reise haben wir die Reiseleitung für eine Gruppe vom NABU Dortmund gemacht. Während dieser Reise haben wir in  festen Unterkünften/Bungalows übernachtet. Wer einmal in Afrika war kann sicherlich unseren Drang dorthin nachvollziehen. Es gibt ja bekanntermaßen diese Krankheit die "Afrikafieber" heißt. :-) Eine beste Reisezeit für den Krügerpark gibt es wahrscheinlich nicht. Dort ist es zu jeder Jahreszeit anders, aber immer spannend. Was man wohl als Tipp geben kann ist , das es besonders schön  nach ausgibigen Regenfällen ist. Diese waren aber in den letzten Jahren fast ganz ausgeblieben, so das es überall sehr trocken war. Im anschließenden Bericht möchten wir euch die verschiedenen Camps und Ihre Umgebung näherbringen in den wir übernachtet haben. Hier gibt es die Karte vom Krügerpark 

BERG EN DAL 

CROCODILE BRIDGE 

LOWER SABIE

SKUKUZA